Leere Sudoku Formulare als PDF-Vorlagen zum Ausdrucken oder Downloaden.
Sudokuzok

Sudoku-Blanko

Sie wollten schon immer ein eigenes Sudoku-Rätsel erstellen? Mit unseren blanko Sudoku-Vorlagen ist dieses Vorhaben sehr einfach umsetzbar. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite verschiedene leere Sudoku-Vorlagen in ganz unterschiedlichen Größen.

Leere Sudoku Vorlage zum Ausdrucken

Um die „Blanko Sudokus“ verwenden zu können, klicken Sie einfach auf die große Grafik und schon steht Ihnen die PDF-Datei zum Ausdrucken oder zum gratis Download bereit. Ein Lösungsblatt mit leeren Feldern befindet sich ebenfalls auf der zweiten Seite der Mustervorlage.

In welchen Größen bieten wir die Sudoku Blanko Muster an?

Um Ihnen die Erstellung eines eigenen Sudoku-Rätsels so einfach wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen verschiedene nicht ausgefüllte Varianten der beliebten japanischen Zahlenrätsel an. Neben den bekannten Sudokugrößen 4x4, 6x6, 8x8, 9x9, 12x12 oder 16x16 stellen wir auch ungewöhnliche Rätselvorlagen, wie „Multi Sudoku“ oder „ Samurai Sudoku“ Ihnen kostenfrei bereit.

Wie erstelle ich ein eigenes Sudoku mit Ihren leeren Vorlagen?

Nachdem Sie die entsprechende Sudoku Variante ausgewählt habe, klicken Sie auf den Download-Button und drucken sich die leere Vorlage kostenfrei aus. Anschließend bestücken Sie sich mit Bleistift sowie einem Radiergummi und beginnen auf der zweiten Lösungsseite Ihr eigenes Sudoku aufzubauen. Hierbei müssen Sie jedoch genau darauf achten, dass die Sudoku-Regeln eingehalten werden. Dies ist oft leichter gesagt als getan!

Wenn alle Ziffern vollständig in das „Blanko Sudoku-Gitter“ eingetragen wurden, ergeben sich zwei Möglichkeiten, Ihr persönliches Sudoku-Rätsel zu erstellen.

  1. Sie übertragen alle Zahlen auf das erste Blatt und radieren im Anschluss einige Zahlen aus dem Sudoku-Rätsel wieder heraus. Je mehr Ziffern Sie ausradierten um so schwieriger wird Ihr Zahlenrätsel. Achten Sie dabei, dass Sie nicht zu viele Zahlen entfernen, da sonst das Rätsel nicht nur eine Lösung aufweist, sondern mehrere Lösungen beinhalten kann.
  2. Sie kopieren nur die gewünschten Zahlen in das noch leere Sudoku-Rätsel (Seite 1 der PDF-Datei). Hierbei gehen Sie genau Umgekehrt vor wie bei Beispiel 1. Je mehr Ziffern Sie in das Sudoku-Raster eintragen, umso leichter wird der Schwierigkeitsgrad für den Sudoku-Spieler.

Im letzten Schritt können Sie Ihre Sudoku-Vorlage einscannen und als PDF-Datei abspeichern oder auf einen Kopierer legen und so das Zahlenrätsel vervielfältigen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Erstellung Ihres ersten Sudokus.

Sind alle Blanko Sudoku Muster wirklich kostenlos zum Ausdrucken?

Ja, für den privaten Anwendungsbereich dürfen Sie unsere leeren Sudoku Vorlagen so oft Sie möchten kostenfrei ausdrucken oder das PDF direkt downloaden.